Ohrschmuck

Ohrringe, Ohrstecker, Ohrhänger

Ohrstecker Rosen Gold mit Diamant
Ohrstecker Rosen Gold mit Diamant

Ob Ohrring, Ohrstecker oder Ohrhänger (von mir liebevoll als Ohr-Pendeleure bezeichnet), es gilt eine Pflicht und eine Kür zu beachten. Erst mal zur Pflicht:

Das Ohr und die Ohrmuschel ist ein empfindliches Organ. Entsprechend ist darauf auch zu achten, dass ein Ohrloch (oder Ohrlöcher) an ausgewählter Stelle zu setzen sind. Nach Möglichkeit nicht auf Akupunkturpunkten.

Die Ohrlöcher sollten auch nicht zu tief gesetzt sein, denn im Laufe von Jahren, kann das Ohrloch schon nach unten gedehnt werden oder nach unten wandern. Bis hin, dass es dann durchreißt.

Dies und zu weite Ohrlöcher können jedoch mit einem kleinen chirurgischen Eingriff geschlossen und später wieder neu gesetzt werden.

Wir Goldschmiede müssen natürlich darauf achten, dass die einzuhängenden Teile nicht zu schwer sind. Wir gehen von ca. 5 bis 6 Gramm aus, maximal. Aber das Empfinden der Träger ist ausschlaggebend. Wenn wir eine Clip-Stift-Mechanik ansetzen, kann das Gewicht etwas erhöht
werden, da sich der Druck etwas verteilt und nicht nur auf dem Loch lastet. Zusätzlich gibt eine Clip-Stift-Mechanik mehr Halt am gesamten Ohrläppchen und stabilisiert den Ohrstecker in einer guten Position. Dieser Effekt kann zum Teil auch eine kleine Scheibe aus Plexiglas zwischen Stiftmechanik und Ohrläppchen (also hinten) erfüllen. Schon manch ein Ohrstecker wurde dann plötzlich wieder getragen. So ein Ohrstecker darf einfach nicht unvorteilhaft abkippen.

Als sehr sichere Ohrmechanik gilt auch die Alpa-Mechanik. Eine kleine Scheibe also Ohrmutter, die eine Mikromechanik in sich hat, die sich am Stift festklemmt. Ein mit einer solchen Mechanik versehenen und gut behandelten (sprich regelmäßig reinigen lassen) Ohrstecker wird direkt vom Ohr weg nicht verloren. So etwas kann leider bei „einfachen“ Ohrsteckern schon passieren. Daher verwende ich auf Wunsch und bei wertigeren Ohrsteckern stets eine Alpa-Mechanik. Auch diese stabilisieren den Ohrstecker satt auf dem Ohrläppchen. Sowohl diese als auch die Clip-StiftMechanik sind deutlich höher im Preis.

Aber nun mal weg von der schnöden Pflicht.

Schmuck am Ohr ist immer etwas sinnliches und zugleich gehören sie zu den unverfänglichsten Geschenken. Als Schenkender kann man da kaum etwas falsch machen.

Dieser Schmuck kann schnell angelegt werden und der Sitz passt immer. Es gibt unermesslich viele Gestaltungsmöglichkeiten, sie bestehen aus allen möglichen Materialien. Sie regen den Menschen an, sich auszuprobieren. Fast so sehr wie Anhänger auf der Brust.

Wir arbeiten in allen Edelmetallen mit allen Edelsteinen. Also bleibt es wieder beim Menschen. Sein Gespür für sich, die Situation und der Ausblick, was kommen mag. Entsprechend wird gewählt. Oder einfach intuitiv. Auch gut und immer passend.

Zu eine der Grundsatzfragen. Sollen Sie spiegelsymmetrisch rechts und links, identisch sein? 

Eine klares Jain. Was eher nicht aussieht, sind zwei gleich ausgerichtete Ohrschmuckteile. Da hat sich dann jemand nicht sonderlich viel Mühe gegeben.

ohrringe ohranhaenger ohrpendeleure silberrose mit rauchquarz
ohrringe ohranhaenger ohrpendeleure silberrose mit rauchquarz

Ich bin Fan davon, dass sie sehr ähnlich und dann auch spiegelsymmetrisch sind. Der besondere Fall sind dann nicht gleiche Motive. Auf Wunsch natürlich möglich, da wir jedes Teil extra herstellen. 

Sie bringen allerdings etwas Unruhe ins gesamte Erscheinungsbild. Für viele extravagante Menschen also ein Muss und extra so eingesetzt. Lediglich einen einzelnen Ohrstecker können wir natürlich auch herstellen.

Über die beschriebenen Arten hinaus gibt es natürlich auch Ohrklammern. Sie greifen über den Rand der Ohrmuschel und halten sich damit fest. Oder auch kleine Objekte, die sich um das Ohr herumschlängeln. Dies in Verbindung mit mehreren Ohrlöchern kann es da zu sehr interessanten Schmuckgeschmeide kommen.

1–12 von 18 Ergebnissen werden angezeigt

Gänseblümchen Bellis perennis piccolo Ohrsteckerpaar

195,00

Gänseblümchen Ohrsteckerpaar (2 Blüten), weißgesiedetes 925/°°° Silber (schneeweiß), 900/°°° Gelbgold, Durchmesser ca. 11 mm